Application Monitoring mit Microsoft Operations Manager 2012

Der Webcast startet am 16. März um 08:30
Petra Korica-Pehserl | 30 min
Eine der interessantesten Neuerungen im System Center Operations Manager 2012 sind die Überwachungs-möglichkeiten von .net Applikationen und Java (JEE) Webanwendungen. Die Applikationsüberwachung wurde durch die Integration des zugekauften Produktes “Avicode” realisiert. Erfahren Sie in diesem Webcast wie Sie mit Operations Manager, ohne zusätzliche Management Packs, direkt in den Code der Applikation schauen können.
  • Gerhard Goeschl (Microsoft)

    Guten Morgen, und herzlich Willkommen! Gleich geht's los!

  • Gerhard Goeschl (Microsoft)

    Wenn Ihr Fragen habt, einfach hier im Chat stellen!

  • Gerhard Goeschl (Microsoft)

    Hier gab es ein cooles T-Shirt zu gewinnen. Die Chance ist jetzt leider vorbei! Alles was man machen musste war mir ein E-Mail mit der Wunsch Größe (Large oder X-Large) Eurer postalischen Adresse und folgendem Inhalt zu schicken:

    Wir werdet Ihr mit Euren Entwicklern in Zukunft besser zusammenarbeiten? (kleiner Tipp: Unter Verwendung von Microsoft Operations Manager 2012 :-))

  • Gerhard Goeschl (Microsoft)

    Wie gesagt: Damit Ihr die Liebe auch mit Euren Entwicklern teilen könnt gibt es diesmal ausnahmesweise zwei T-Shirts!

    Am besten lasst Ihr auch Euren Entwickler ein Satzerl zur zuküntigen Zusammenarnbeit schreiben! :-)

  • Gerhard Goeschl (Microsoft)

    Falls Ihr noch Fragen habt: Wir sind jetzt noch ca. 30 min Online.

    Einfach in den Chat hineinposten

  • Gerhard Goeschl (Microsoft)

    Im Laufe der nächsten Woche gibt es dann eine Nachlese auf http://blogs.technet.com/b/austria/ mit den Folien und dem On-Demand Video

  • Gerhard Goeschl (Microsoft)

    So, wir schließen den Chat jetzt. Noch ein schönes Wochenende!!